9. Internationaler Ostseeflug Usedom - 2016

Vierter Trainingsflug, Usedom (12 km), 20.07.2016

Heute ging es für die Tauben erneut ab Usedom (ca. 12 km). Wie gestern wurden sie um 17.00 Uhr gestartet und meisterten ihre Aufgabe ordentlich.

Die Ankunftszeiten können Sie sich als pdf-Dateien ansehen:


Dritter Trainingsflug, Usedom (12 km), 19.07.2016

Heute absolvierten die Tauben Ihren dritten Trainingsflug. Gestartet wurde in Usedom in einer Entfernung von ca. 12 km um 17.00 Uhr.

Die Ankunftszeiten können Sie sich als pdf-Dateien ansehen:

Auflass 19.07.2016 - 17.00 Uhr, 3. Trainingsflug, Usedom, ca. 12 Km


Zweiter Trainingsflug! (13.07.2016)

auch der heutige Trainingsflug aus kurzer Distanz war erfolgreich. Ab dem dritten Trainingsflug werden dann auch Ankunftslisten auf der Webseite zu finden sein.


Der Anfang ist gemacht! (12.07.2016)

Liebe Sportfreunde,

heute, am 12. Juli, wurde der erste Trainingsflug aus kurzer Distanz erfolgreich durchgeführt. Sofern es das Wetter zulässt, soll es in dieser Woche noch einen weiteren Flug aus ebenso kurzer Distanz geben. Ab dem dritten Trainingsflug werden dann auch Ankunftslisten auf der Webseite zu finden sein.


Danke für das erneute Vertrauen!

Liebe Sportfreunde,

Von den ursprünglich 1.735 angemeldeten Tauben wurden letztlich 1.677 Tauben angeliefert. Damit liegt die Zahl der konkurrierenden Tauben in diesem Jahr über der des Vorjahres. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich schon jetzt!

Beste Grüße

Ihr/Euer Mirko Jäger


Start der Trainingsflüge

Liebe Sportfreunde,

wie im letzten Jahr werden die Trainingsflüge etwa Mitte Juli beginnen. Ab diesem Zeitpunkt wird es dann regelmäßig Bestands-/ Ankunftslisten auf der Webseite geben. Wie gewohnt wird der Newsletter dann auch wieder regelmäßig versendet.


Preisgeld 2016 aufgestockt!

Aufgrund der Anzahl der angelieferten und aktivierten Tauben kann das Preisgeld im Vergleich zur ursprünglichen Ausschreibung trotz enormer Investitionen in diesem Jahr (z.B. moderne Schlagerweiterung mit Kotbandzellen etc., Anschaffung eines eigenen Kabinenexpresses mit Anhänger) erhöht werden.

Für den 151. bis 200. Preis wird auf dem Endflug nun mehr Geld ausgeschüttet und auch für die Endflugplatzierungen 201 bis 250 wird es jeweils noch 130,- € geben. Außerdem werden anstatt der ersten drei nun die ersten fünf As-Tauben mit einem Preisgeld bedacht.

Auf den drei Preisflügen vor dem Endflug jeweils: 
1. Preis:700,- €
2. Preis:450,- €
3. Preis:250,- €
Auf dem Endflug: 
1. Preis:11.000,- €
2. Preis:8.000,- €
3. Preis:5.000,- €
4. Preis:4.000,- €
5. Preis:2.500,- €
6. Preis:1.250,- €
7. Preis:1.000,- €
8. Preis:900,- €
9. Preis:800,- €
10. Preis:700,- €
11. - 20. Preis:je 350,- €
21. - 30. Preis:je 250,- €
31.- 100. Preis:je 175,- €
101.- 150. Preis:je 150,- €
151.- 200. Preis:je 140,- €
201.- 250. Preis:je 130,- €
As-Tauben-Wertung (3 Preisflüge + Endflug) 
1. As-Taube1.500,- €
2. As-Taube1.100,- €
3. As-Taube800,- €
4. As-Taube600,- €
5. As-Taube400,- €

Aktivierung zusätzlicher Tauben

Ab sofort besteht die Möglichkeit, gegen die Zahlung des Startgeldes von 130,- € pro Taube folgende Tauben für den Ostseeflug Usedom 2016 zu aktivieren. 

06245-16-654 geh.
Thailand-2016-RPIA-62588 geh.
Thailand-2016-RPIA-62589 geh.
Thailand-2016-RPIA-62592 geh.
Thailand-2016-RPIA-62598 geh.
Thailand-2016-RPIA-62600 geh.scheck

Aktivierung zusätzlicher rein weißer Tauben

Zusätzlich besteht ab sofort die Möglichkeit, rein weiße Tauben für den Ostseeflug 2016 zu aktivieren. In dem Fall können die weißen Tauben "reserviert" werden, das Startgeld in Höhe von 130,- € pro Taube ist jedoch erst Anfang Juli zu bezahlen.

Die Tauben wurden dankenswerter Weise von den Sportfreunden Michael Wegner, Klaus-Dieter Kühnel und V. Tepelmann für den Ostseeflug Usedom gezüchtet und zur Verfügung gestellt.

01916-16-921
01916-16-922
01916-16-967
01916-16-968
Zur Verfügung gestellt von Michael Wegner

09670-16-508
09670-16-509
09670-16-511
09670-16-512
09670-16-513
09670-16-514
09670-16-516
09670-16-517
09670-16-518
Zur Verfügung gestellt von Klaus-Dieter Kühnel

0258-16-221
0258-16-334
Zur Verfügung gestellt von V. Tepelmann


SONDERREGELUNG FÜR WEIßE BRIEFTAUBEN

Für weiße Tauben wird in 2016 eine Sonderregeung gelten. Diese werden wie alle anderen Tauben angeliefert, müssen aber erst kurz vor dem ersten Trainingsflug Anfang Juli bezahlt werden und das auch nur, wenn sie zu dem Zeitpunkt noch im Bestand sind. Für alle anderen Tauben ist das Startgeld spätestens bei Anlieferung der Tauben zu überweisen.

Außerdem erhält die schnellste weiße Brieftaube auf dem Endlug 2016 einen Pokal, gestiftet von Sportfreund Christian Bär.

Selbstverständlich sind aktivierte weiße Tauben in allen Wettbewerben preis- und gewinnberechtigt wie alle anderen Tauben!

Ihr/Euer Mirko Jäger


Bezahlung angelieferter Tauben!

Diejenigen Züchter, die Tauben angeliefert und diese bislang noch nicht bezahlt haben, werden gebeten, das Startgeld kurzfristig zu überweisen (siehe hier).

Es wird darauf hingewiesen, dass das Startgeld laut Ausschreibung bei Anlieferung der Tauben zu zahlen ist.

Nicht bezahlte Tauben werden definitiv nicht zu den Trainings- oder Preisflügen eingekorbt werden!


Schlagerweiterung ist fertiggestellt!

Die Tage im April wurden intensiv genutzt, um die Schlagerweiterung fertigzustellen. Sie wurde in gleicher Bauweise erstellt wie der bereits vorhandene Schlag (offene Vorderfront, Gitterroste, Sitzregal mit Kotbandanlage). Alle Abteile, auch die beiden neuen, sind für alle Tauben zugänglich, so dass sie "freie Platzwahl" haben. Seit Anfang Mai können die Tauben bereits auch den neuen Teil der Schlaganlage nutzen.

Das Team des diesjährigen Ostseefluges Usedom (v. l. n. r. Marko Maskow, Siriwan und Mirko Jäger, Manfred Streeck) ist froh, dass mit dem Anbau alles reibungslos geklappt hat!

 


SCHLAGERWEITERUNG: Der Anfang ist gemacht!

Neppermin, den 23.03.2016

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

Der Startschuss für die Schlagerweiterung ist gefallen und die ersten Arbeiten sind bereits gemacht!


99. Taube gewinnt Wochenende für 2 Personen im Seehotel Dock!

Neppermin, den 23.03.2016

Mathias Irlacher stiftet für die 99. Taube beim Endlug des Ostseefluges Usedom 2016 ein Wochenende für 2 Personen im Seehotel Dock, Bad Bederkesa.

Herzlichen Dank dafür!


KAPAZITÄT WIRD ERWEITERT: Sichern Sie sich einen der letzten Startplätze!

Neppermin, den 15.03.2016

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

aufgrund der großen Nachfrage in diesem Jahr habe ich mich entschlossen, die Anlage zu vergrößern und die Sitzplatzkapazität auf rund 2000 Sitzplätze zu erweitern. Die letzten Hürden sind genommen, so dass der Schlagbauer unverzüglich mit dem Anbau beginnen kann.

Durch diese Erweiterung werden in diesem Jahr bis zu 1800 Tauben angenommen.

Das bedeutet, dass Stand heute, 17.00 Uhr, noch einige Startplätze für den Ostseeflug Usedom 2016 zur Verfügung stehen.

SICHERN SIE SICH ALSO EINEN DER LETZTEN STARTPLÄTZE FÜR DAS DIESJÄHRIGE RENNEN.

Zur online-Anmeldung gelangen Sie hier

oder rufen Sie mich an unter:

Telefon: 038379 22 955
Mobil: 0176 82 199 666
 

Mit besten Grüßen
Ihr / Euer
Mirko Jäger


Jungtauben aus bewährten One-Loft-Racern sowie aus Orignalen von Raymund Hermes

Da für den eigenen Bedarf keine Jungtiere benötigt werden, gebe ich aus folgenden Tauben Anfang April Junge für die Zucht oder auch zum Reisen ab. Hier züchten gereiste Tauben (18x im Kabi) aus der Anlage des One Loft Races folgender Züchter:

 


Klaas & Sohn
Friedrich Bohlmann
Wolfgang Roeper
Hans-Paul Eßer
Bernd Knüppel
Jens Borker
SG Kokartis
Uwe Berg
Ton Wolvers (NL)

sowie
10 Paare original Raymund Hermes

Setzen Sie sich mit mir in Verbindung.

Ihr

Mirko Jäger
Gotteskamp 15
D 17348 Woldegk

Mobil: 0176 82 199 666

E-Mail: info@ostseeflug-usedom.de


Ostseeflug Usedom 2016 wird ebenfalls wieder ein FCI-Flug sein!

Auch der Finalflug des Ostseefluges Usedom 2016 wird wieder in gewohnter Weise ein FCI-Flug sein.

Mirko Jäger


ANMELDUNG FÜR 2016!

Ich lade bereits heute alle Teilnehmer ein, auch im nächsten Jahr dabei zu sein, und verspreche, dass ich wieder mein Bestes geben werde, um an die Erfolge des diesjährigen Ostseefluges Usedom anzuknüpfen.

Auch wenn ich - und ich hoffe, auch Sie - insgesamt mit dem Ablauf des Endflugwochenendes zufrieden bin, bin ich mir bewusst, dass es noch ein paar Dinge zu verbessern gilt. Auch daran wird bereits gearbeitet!

Zur Anmeldung zum Ostseeflug 2016 gelang Sie hier.